COMPANY

Menü

Gemütlicher Wanderweg rund um Westendorf

Vom Tourismusverband aus geht es ca. 500 m entlang der Straße zum Nachtsöllberg und 50 m nach der Brücke (Wegweiser) auf dem rechten Weg in Richtung Neuhäusl. Beim Bauernhaus Neuhäusl zweigen wir links ab und wandern ca. 200 m entlang der asphaltierten Straße in Richtung Obere Windau. Wir halten uns beim Wegweiser rechts und gehen auf dem Waldweg Richtung Jugendheim zum Waldstadion (Fußballplatz). Hier überqueren wir die Asphaltstraße und den Parkplatz, gelangen entlang des Fußballplatzes zum nett angelegten Kinderspielplatz und biegen dort rechts ab in den Wald (Markierung!).
Die Asphaltstraße zum Lendwirt überquerend, kommen wir auf schattigem Waldweg zum Aunerhof, wo abermals die Fahrstraße überquert wird. Nun geht es am Waldrand entlang in Richtung Feichten bis zur neuerlichen Einmündung in die Fahrstraße und auf dieser ca. 1,2 km bis zur Brixentaler Bundesstraße. Nach der Unterführung der Eisenbahn taucht vor uns der Ortsteil Feichten auf. Vorbei an schönen alten Bauernhäusern erreichen wir das Ende des Ortsteils Feichten, zweigen beim Wegweiser links auf den Wiesenweg ab und genießen hier den herrlichen Ausblick auf Westendorf und zum Nachtsöll berg. Am Ende dieses Wiesenweges geht es rechts entlang der Asphaltstraße bis zum Wegweiser Westendorf, durch die kleine Eisenbahnunterführung, dann über die Brixentaler Ache zur Bundesstraße. Hier biegen wir rechts ab und erreichen entlang des Siedlungshauses sowie nach leichtem Anstieg wieder den westlichen Ortseingang von Westendorf.

Kitzbüheler Alpen

Urlaub in Tirol, die schönste und erholsamste Zeit im Jahr, die ganze Familie fiebert darauf hin und schwelgt schon lange Zeit bevor es losgeht in traumhaften Vorstellungen!

WandernLaufenRad und MTB