COMPANY

Menü

Route: 205 Aschauer Höhenweg

Verlauf:
Ausgangspunkt für diese mittelschwere Tour über den berühmten "Aschauer Höhenweg" ist Kirchberg in Tirol. Von dort geht es zunächst sanft ansteigend in den kleinen Ort Aschau unterhalb des Großen Rettensteins. Man fährt auf Forst und Wanderwegen entlang der Aschauer Ache, bis man ab Aschau in das Landschaftsschutzgebiet unterhalb des Rettensteins hineinfährt, und dabei einen kurzen Teil des Streckenverlaufs des "Kitz-Alp-Bike"-Marathons touchiert. Von nun an geht es stetig bergan zum Beginn des Aschauer Höhenwegs. Auf diesem rollt man bald ständig auf und ab u.a. an der Ragstattalm vorbei, bis man bei der Hiesleggalm den höchsten Punkt der Tour erreicht hat. Von dort geht es bergab am Gasthof Schroll und am Gasthof Skirast vorbei, bis man wieder in Kirchberg landet. Tipp: Ab der Ragstattalm bietet sich der Anschluß zum Stangenjoch über die Rettensteinalm an.

Beschreibung:

Daten: Fakten:
Start: Kirchberg
Ziel: Kirchberg
Länge: 30km
Schwierigkeit: mittel
Starthöhe: 820 m
Zielhöhe: 820
Höhenunterschied: 675
mittl. Fahrzeit: 2h 45 Min.

Profil:

Zurück zur Auswahl

Kitzbüheler Alpen

Urlaub in Tirol, die schönste und erholsamste Zeit im Jahr, die ganze Familie fiebert darauf hin und schwelgt schon lange Zeit bevor es losgeht in traumhaften Vorstellungen!

WandernLaufenRad und MTB